Seitenanfang

Inhalt:

Keine Treffer zu kinder-und-jugendneuropsychiatrie-angst-depressive-erkrankungen - bitte ändern Sie Ihre Suche

Interessante Artikel von Ärzten & Medizinern

© panthermedia.net, Randolf Berold

Multiple Sklerose: Anzeichen erkennen ist wichtig

Sie zählt zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen junger Erwachsener und zu den intensiv erforschten Leiden. Dennoch ist Multiple Sklerose (MS, …

© panthermedia.net
Mikhail Kokhanchikov

Gemütliche Dicke – sterbenskrank?

Die Weltgesundheitsorganisation WHO definiert Adipositas (Fettleibigkeit) als eine chronische Krankheit mit eingeschränkter Lebensqualität, die mit hohem Krankheits- und Sterberisiko einhergeht. Der Anteil der Übergewichtigen weltweit liegt bei etwa sieben Prozent der erwachsenen Bevölkerung, in Österreich sind etwa elf Prozent der Erwachsenen von Adipositas betroffen!

zum Seitenanfang
zum Seitenanfang