Seitenanfang

Inhalt:
OPZ Graz - Orthopädisch Physiotherapeutisches Zentrum Dr Christof Pabinger - 8010-Graz

OPZ Graz - Orthopädisch Physiotherapeutisches Zentrum Dr Christof Pabinger

Orthopädie und orthopädische Chirurgie

8010 Graz, Plüddemanng 45

Telefon: Nr. anzeigen +43 (0316) 908204

Fax: +43 (0316) 908204 20

E-Mail: info@opz.at

Website: http://www.opz.at

vCard: Visitenkarte downloaden

Derzeit noch keine Bewertungen

Jetzt bewerten
Karte anzeigen

Öffnungszeiten

Mo 07:30 - 18:30
Di 07:30 - 18:30
Mi 07:30 - 18:30
Do 07:30 - 18:30
Fr 08:00 - 13:00
Sa nicht geöffnet
So nicht geöffnet

Krankenkassen

KFA

Sprachen

Deutsch

Weitere Informationen

Zu diesem Eintrag sind leider noch keine weiteren Informationen hinterlegt.

Spezialgebiete / Behandlungen

Arthrose, Knieoperation, Anästhesie, Physiotherapie, Schmerztherapie, Schulterchirurgie, Arthroskopie

Anmerkung: Nachbehandlung

Weitere Services

k.A.

Diplome / Zertifizierungen

Psychosoziale Medizin I (ÖÄK-Diplom), Psychosomatische Medizin II (ÖÄK-Diplom), DFP-Fortbildungsdiplom (ÖÄK-Diplom), Notarzt (ÖÄK-Diplom), Akupunktur (ÖÄK-Diplom), Krankenhaushygiene (ÖÄK-Diplom), Manuelle Medizin (ÖÄK-Diplom), Sportmedizin (ÖÄK-Diplom)


Zahlungsmöglichkeiten

Bankomat, American Express, Diners Club, Mastercard, VISA, Rechnung, Lastschrift

Parkmöglichkeiten

Kundenparkplatz

Suchbegriffe


Produkte

Orthese

Bewertungen

Die neuesten Bewertungen

Jetzt bewerten

Interessante Artikel von Ärzten & Medizinern

©panthermedia.net
Werner Heiber

Schmerz ade ohne OP

Tennisarm, Achillessehne, Fersensporn oder Kalkschulter – wenn schon die kleinste Bewegung ungeliebte Auswirkungen zeigt und der Hausarzt am Ende seines Lateins ist: im Schmerzzentrum Dr. Stabauer-Goria finden leidgeplagte Patientinnen und Patienten Hilfe. Radiale extrakorporale Stoßwellen bringen bei vielen Arten von Schmerzen am Bewegungsapparat die langersehnte Besserung.

,

©panthermedia.net
Martin Novak

Manuelle Medizin zur konservativen Behandlung von Schmerzsyndromen bei Kindern und Erwachsenen

Über 80 Prozent der Erwachsenen erkranken mindestens einmal im Leben an einer schmerzhaften massiven Funktionsbeeinträchtigung der Wirbelsäule. Dies kann sich …

, ,

zum Seitenanfang
zum Seitenanfang